E3 2016: Alle Spiele liefen auf der normalen PlayStation 4

Auf der E3-Pressekonferenz von Sony wurden zahlreiche Blockbuster gezeigt, darunter das Reboot von God of War, The Last Guardian oder das neue Meisterwerk Detroit: Become Human von Quantic Dream. Via Twitter hat sich ein Nutzer bei Shuhei Yoshida erkundigt, ob die Spiele alle auf der normalen PlayStation 4 gezeigt wurden oder bereits auf der weiterentwickelten PlayStation 4 Neo.

Yoshida hat darauf umgehend geantwortet und versichert, dass alle Spiele auf der normalen PlayStation 4 gelaufen sind. Damit steht zumindest fest, dass die aktuelle Hardware nach wie vor Games mit einer sehr guten Grafik darstellen kann.

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.