E3 2016: Alle Spiele liefen auf der normalen PlayStation 4

Auf der E3-Pressekonferenz von Sony wurden zahlreiche Blockbuster gezeigt, darunter das Reboot von God of War, The Last Guardian oder das neue Meisterwerk Detroit: Become Human von Quantic Dream. Via Twitter hat sich ein Nutzer bei Shuhei Yoshida erkundigt, ob die Spiele alle auf der normalen PlayStation 4 gezeigt wurden oder bereits auf der weiterentwickelten PlayStation 4 Neo.

Yoshida hat darauf umgehend geantwortet und versichert, dass alle Spiele auf der normalen PlayStation 4 gelaufen sind. Damit steht zumindest fest, dass die aktuelle Hardware nach wie vor Games mit einer sehr guten Grafik darstellen kann.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.