Dead Rising 4: Zeitexklusiv für Xbox One, kommt später für PlayStation 4

Auf der Microsoft-Pressekonferenz auf der E3 wurde der vierte Teil von Dead Rising für Xbox One und Windows PC angekündigt. Interessanterweise sprachen aber weder Microsoft, noch Capcom von einem exklusiven Xbox bzw. PC-Titel. Dies hat sich nun auch bestätigt.

Dead Rising 4 wird als  zeitexklusiver Titel für Xbox One und Windows PC erhältlich sein. Das heisst, über einen Zeitraum von einem Jahr, wird der Titel nur für die beiden genannten Systeme erhältlich sein. Nach einem Jahr steht Capcom offen, ob sie Dead Rising 4 auch für die PlayStation 4 veröffentlichen werden. Ein solcher Deal ist beispielsweise schon Square Enix mit Rise of the Tomb Raider eingegangen.

Ich denke, es gibt mehr als genügend Fans von Dead Rising, die das Spiel auch sehr gerne auf der PS4 stehen würden. Ich gehöre ebenfalls dazu.

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.