Batman: Return to Arkham – Release wurde auf unbestimmte Zeit verschoben

Schlechte News für Fans von Batman! Wie Warner Bros. Interactive in einem aktuellen Statement bekannt gibt, muss das HD-Remaster Batman: Return to Arkham auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Eigentlich war ein Release diesen Juli geplant.

Als Grund für die Verschiebung nennt Warner Bros. Interactive, dass das zuständige Entwickler-Studio Virtuous Games noch etwas mehr Zeit für den Feinschliff benötigt. Man will dem Franchise gerecht werden, was man aktuell nicht tun könnte. Unschön für alle die auf das HD-Remaster gewartet haben, unterm Strich aber wohl eine vernünftige Entscheidung.

Einen neuen Release-Termin wurde nicht genannt. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

[asa]B01DXSSPA2[/asa]

 

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.