Uncharted 4: A Thief’s End – Multiplayer-Modus enthüllt, Maps werden kostenlos sein

Naughty Dog hat auf dem offiziellen PlayStation Blog weitere Informationen zum Multiplayer-Modus zu Uncharted 4: A Thief’s End enthüllt. Bisher hat sich Naughty Dog nicht besonders ausführlich zum Multiplayer-Part von Uncharted 4: A Thief’s End geäussert, das hat sich nun geändert.

Vorab hält Naughty Dog fest, dass alle zukünftigen Karten und Modi kostenlos veröffentlicht werden. Alle kosmetischen und funktionellen In-Game-Items werden durch Gameplay freigeschalten, auch hier also keine zusätzliche Kosten für den Käufer. Damit wollen die Entwickler verhindern, dass sich Spieler nicht mit unterschiedlichen DLC’s ärgern müssen.

Laut Naughty Dog war der Multiplayer-Modus ein langer Prozess. Man hat darüber hinaus einen Leitfaden dazu entwickelt:

  • Fairness muss sein: Wir glauben fest daran, dass Spieler eine faire Ausgangssituation benötigen. Um für diese zu sorgen, haben wir Relikte entwickelt, eine Währung, die nur durch Gameplay verdient werden kann und jeglichen DLC freischalten kann, jetzt und in Zukunft. Wir werden zukünftige Gameplay-Items, von Mystikfähigkeiten bis zu Boostern, in DLC-Gameplay-Kisten verstecken.Jede Kiste wird neue Gameplay-Items enthalten.
  • Ein sich veränderndes Erlebnis: Wir wollen den Multiplayer von Uncharted 4, so lang wie wir können, so frisch wie möglich halten. Naughty Dog wird ohne zusätzliche Kosten (und inklusive Koop) eine Auswahl an neuen Karten, Modi und Gameplay-Items veröffentlichen, die neue Regeln und Spielstile einführen.
  • DLC, der für jeden zugänglich ist: Unser erstes Ziel war von Anfang an, den Spielern die Möglichkeit zu bieten, DLC-Items durch Gameplay zu verdienen. Kein DLC-Item wird nur durch Uncharted-Punkte erhältlich sein.
  • Eine einheitliche Community: Die Idee unseren DLC auf diesem Wege anzubieten, entstand aus unserem Ziel, eine einheitliche Community zu erschaffen. Karten und Modi werden für alle Spieler am selben Tag verfügbar sein. Das wird sicherstellen, dass alle Spieler miteinander spielen können und neue Inhalte zugleich entdecken dürfen.

Der aktuelle DLC-Plan sieht vor, dass bis  zum Frühjahr 2017 neue Inhalte bereitgestellt werden. Dies ist auch auf der folgenden Grafik zu entnehmen:

Uncharted 4: A T

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.