Batman: Return to Arkham – Video vergleicht Grafik der überabeiteten Version

Letzte Woche haben Warner Bros. Interactive und DC Entertainment Batman: Return to Arkham offiziell angekündigt. Der neue Titel kombiniert Batman: Arkham Asylum und Batman: Arkham City, zwei der am besten bewerteten Videospiele, für die neuste Konsolen-Generation. Beide Titel werden überarbeitet und setzen auf dem PlayStation 4 Entertainment-System und Xbox One die Unreal Engine 4 ein – eine Premiere in der vielfach ausgezeichneten Batman: Arkham-Serie.

Das nachfolgende Video vergleicht die ursprüngliche Version mit den neuen, überarbeiteten Titel. Unserer Meinung nach macht die Unreal Engine 4 definitiv einen guten Job und hebt die beiden Titel optisch um einige Stufen hoch. Wie seht ihr das? Zufrieden mit dem Resultat?

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.