God of War IV: Erste Gerüchte zum Setting und Artworks

Wieder einmal schlägt der Insider shinobi602 zu. Via Twitter deutet er das Setting zum noch nicht angekündigten God of War IV an. Glaubt man ihm, so wird der vierte Teil in der nordischen Mythologie angesiedelt sein. shinobi602 kann auf mehr oder weniger zuverlässige Quellen zurückgreifen und lag schon in der Vergangenheit mehrmals richtig mit seinen Aussagen.

Untermauert wird die Aussage von shinobi602 von einem User im NeoGAF Forum. Er konnte bei einem Designer der Santa Monica Studios erste Artworks finden, die genau zu den Aussagen von shinobi602 passen würden. Die Artworks sind unter diesem Link zu finden.

Gut möglich, dass Sony auf der diesjährigen E3 die offizielle Ankündigung von God of War IV vornimmt und erste Informationen zum vierten Teil bekannt geben wird.

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.