Montag , 20. November 2017
Home / PS4 / DOOM: Open Beta und Inhalte nach der Veröffentlichung

DOOM: Open Beta und Inhalte nach der Veröffentlichung

Die DOOM Open Beta findet vom 15. bis 17. April 2016 statt! Für die Open Beta wird kein Code benötigt, stattdessen können sich Teilnehmer einfach auf der Plattform ihrer Wahl einloggen und die Beta kostenlos herunterladen, um die Multiplayer-Modi Team-Deathmatch und Kriegspfad auf den Karten „Hitzewelle“ und „Höllisch“ zu spielen.

Bei diesen Karten und Modi handelt es sich nur um einen Bruchteil dessen, was Spieler beim Erscheinen des Titels am 13. Mai für Xbox One, PS4 und PC erwartet. In einer kürzlich veröffentlichten Videoreihe haben wir uns mit den Karten, Modi und Verstärkernim Multiplayer-Modus von DOOM befasst, auf die sich die Fans freuen können. Nach dem Erscheinen geht es mit DOOM aber natürlich weiter. Bis zum Jahresende planen wir verschiedene kostenlose Inhalts-Updates in den Modi SnapMap und Multiplayer.

In der DOOM-Community dreht sich seit jeher alles um großartige Inhalte, die direkt von der Community gestaltet und entwickelt wurden. Dies wollen wir auch weiterhin fördern: mit SnapMap, einer innovativen neuen Komponente in DOOM, die ein schnelles und einfaches Erstellen, Teilen und Spielen neuer Inhalte ermöglicht. Doch nicht nur der Zugriff auf die von anderen Fans geschaffenen Modi und Karten ist möglich – darüber hinaus plant id auch umfangreiche Inhalts-Updates für SnapMap: darunter Kartenmodule, Ausstattungsgegenstände und Objekte, neue Features und Funktionen, Verbesserungen der KI, Optimierungen der Bearbeitungswerkzeuge und mehr. Auch für den Multiplayer-Modus wird es Inhalts-Updates in Form neuer Spielmodi geben. Sowohl SnapMap- als auch Multiplayer-Updates werden vollständig kostenlos sein.

Neben der Unterstützung und den geplanten kostenlosen Inhalts-Updates werden wir nach Erscheinen des Spiels drei Premium-Multiplayer-DLCs veröffentlichen, die jeweils eine Reihe neuer Karten, Hack-Module, spielbarer Dämonen, Waffen und mehr enthalten. Der erste DLC wird bereits diesen Sommer erhältlich sein und folgende Inhalte umfassen:

  • Drei neue Karten
  • Eine neue Waffe
  • Einen neuen spielbaren Dämon
  • Ein neues Rüstungsset
  • Einen neuen Ausrüstungsgegenstand
  • Neue Hack-Module und Verspottungen
  • Neue Anpassungsfarben und -Muster

Jeder DLC kostet einzeln 14,99 Euro (UVP), ist aber auch im Rahmen des Season Pass mit einem Rabatt für insgesamt 39,99 Euro (UVP) erhältlich. Der DOOM Season Pass kann bei ausgewählten Händlern vorbestellt werden.

DOOM wird von id Software, den Pionieren des FPS-Genres und Begründern des Mehrspieler-Deathmatch-Modus in Dallas und Frankfurt am Main entwickelt. Fiese Dämonen, mächtige Waffen und blitzschnelle Action bilden die Grundlage für ein brachiales Spektakel – sei es beim Eliminieren von Dämonenhorden in der Hölle im Rahmen der Einzelspielerkampagne oder beim Kampf gegen Freunde in einem der zahlreichen Mehrspielermodi. Steigern Sie Ihr Spielerlebnis zusätzlich mit DOOM SnapMap™, um in kürzester Zeit eigene Inhalte wie komplette Maps erstellen, spielen und mit aller Welt teilen zu können.

DOOM erscheint 13. Mai 2016 100 % ungeschnitten für Xbox One, PlayStation 4 und PC.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Trove – Adventures ab jetzt verfügbar

Trion Worlds gibt bekannt, dass die kostenlose Erweiterung Trove – Adventures mit überarbeiteten Club-System und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.