Mittwoch , 22. November 2017
Home / PS4 / Call of Duty 2016: Neuer Titel soll grafisch alles übertreffen

Call of Duty 2016: Neuer Titel soll grafisch alles übertreffen

In diesem Jahr sind wieder einmal die Jungs und Mädels von Infinity Ward für die Entwicklung von Call of Duty zuständig – so viel ist schon jetzt fix. Unterdessen haben sich einige Insider eingeschaltet, die schon jetzt Informationen zum Setting und zur Grafik liefern. Die folgenden Informationen sollte man aber mit grosser Vorsicht geniessen, letztendlich sind es nur Gerüchte.

Fangen wir beim Setting an. Wie der bekannte Insider shinobi602 nun berichtet, soll das Setting in der nahen Zukunft angesiedelt sein. Genauer, man darf sich auch auf Weltraumkämpfe freuen. Das sind zwar nicht viele Informationen, hören sich aber auf jeden Fall schon nicht schlecht an.

Kommen wir zur Grafik. Das neue Call of Duty soll demnach das aktuelle Black Ops III grafisch mehr als übertreffen. Die Rede ist von „steinzeitlich“ im Vergleich zum Call of Duty 2016.

Ob dies so eintrifft, werden wir spätestens auf der E3 erfahren. Dann werden Activision und Infinity Ward den neuen Titel der Öffentlichkeit präsentieren. Wir sind auf jeden Fall schon sehr gespannt darauf. Ihr auch?

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf
Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Trove – Adventures ab jetzt verfügbar

Trion Worlds gibt bekannt, dass die kostenlose Erweiterung Trove – Adventures mit überarbeiteten Club-System und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.