Dying Light wird fortgesetzt, bestätigt CEO

Mit Dying Light ist Techland ein wirklich guter Titel gelungen, der mit Dying Light: The Following auch eine Fortsetzung erhalten hat. Laut CEO Pawel Marchewka hat sich Dying Light zu einem wichtigen Franchise entwickelt, weshalb man dieses auf jeden Fall weiterführen wird. In welcher Form Dying Light weitergeführt wird, lässt der CEO aber noch offen. Gut möglich, dass eine weitere Erweiterung entwickelt wird, möglich aber auch, dass eine Fortsetzung kommen wird.

Seit heute steht auch die Erweiterung für Fans von Dying Light zum Download bereit. Zudem ist auch ein aktueller Patch veröffentlicht worden, der zusätzliche Inhalte – kostenlos – enthält.

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.