The Division: Über 10.000 Bugs während der Alpha behoben

Diese Woche startet der MMO-Shooter The Division in die geschlossene Beta-Phase, zuvor haben die Entwickler bereits eine geschlossene Alpha durchgeführt. Wie Ubisoft nun verlauten liess, hat man bereits in der Alpha über 10.000 Bugs beheben können. Diese Fehler wurden alle durch die Community gemeldet.

Das zeigt wiederum wie wichtig solche Alpha- bzw. Beta-Tests für ein Entwickler-Studio sind. Behoben wurden dabei Fehler im Balancing, im Gameplay, bei den Charaktere und ebenfalls bei der Benutzeroberfläche.

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert