Freitag , 19. Januar 2018
Home / Hot / Star Wars: Battlefront – Kostenlose Inhalte angekündigt und Infos zum Todesstern-DLC

Star Wars: Battlefront – Kostenlose Inhalte angekündigt und Infos zum Todesstern-DLC

DICE und Electronic Arts haben auf dem offiziellen Blog neue Informationen zu den kommenden Inhalten zu Star Wars: Battlefront enthüllt. Wie es dort heisst, hat man auf das Feedback der Community gehört und arbeitet an neuen Inhalten und Optimierungen für Star Wars: Battlefront. Alle Fans erhalten kostenlose Inhalte wie neue Karten für den Multiplayer- und Missionen-Modus, neue Outfits und vieles mehr. Fans die noch mehr herausholen möchten, können den Season Pass abschliessen und erhalten weitere aufregende Schauplätze wie Bespin oder dem Todesstern.

Den Start hat der Jakku-DLC gemacht, heute geht die Reise mit weiteren Gratisinhalten weiter:

  • Die Tatooine-Überlebenskarte unterstützt jetzt unter dem Namen „Räuberlager“ die Multiplayer-Modi Gefecht, Droidenalarm, Abwurfzone, Heldenjagd und Helden vs. Schurken.
  • Neue Hoth-Outfits für Luke Skywalker und Han Solo für alle Fans, die diese Charaktere auf Hoth spielen. Die Outfits wurden von unseren Fans im Dezember im Rahmen der Community-Mission „Helden-Festtage“ freigeschaltet.
  • Die Erstellung von Privatspielen, die das Spielen mit Freunden deutlich erleichtern.
  • Tägliche Herausforderungen und Community-Events. Bei diesen arbeitet die Community gemeinsam an bestimmten Zielen und Aufgaben, wodurch das Sammeln von Credits und die Freischaltung neuer Objekte beschleunigt wird. In den nächsten Tagen werden wir weitere Informationen zu den Community-Events und täglichen Herausforderungen veröffentlichen.
  • Und natürlich haben wir das Balancing einiger Waffen und Multiplayer-Modi optimiert.

Im Februar dürfen sich Fans auf weitere Gratisinhalte freuen. . Neben einer neuen Überlebensmission auf Hoth erwartet euch dann eine neue Multiplayer-Karte auf Hoth für unsere größeren Spielmodi, wie Kampfläufer-Angriff, Vorherrschaft, Jägerstaffel und Wendepunkt. Apropos Wendepunkt: Wir freuen uns, diesen beliebten Modus mit dem Februar-Update für alle Karten bereitzustellen, die derzeit Kampfläufer-Angriff und Vorherrschaft unterstützen.

Im März fügen die Entwickler eine aufregende neue Multiplayer-Karte auf Endor für die Spielmodi Kampfläufer-Angriff, Vorherrschaft und Wendepunkt hinzu. Außerdem könnt ihr euch auf eine weitere Tatooine-Karte für den Überlebensmodus und Prinzessin Leia Organas Endor-Kostüm freuen.

Neben diesen Gratisinhalten arbeiten die Entwickler weiterhin an Verbesserungen die dann mittels Update bereitgestellt werden. Somit soll Star Wars Battlefront noch mehr Spass machen. Auch hat DICE Stellung zu neuen Inhalte inkl. der Erscheinungstermine genommen:

  • Star Wars Battlefront Outer Rim (März 2016) – Kämpft in den Fabriken auf Sullust und bahnt euch einen Weg durch den Palast von Jabba dem Hutten auf Tatooine.
  • Star Wars Battlefront Bespin (Sommer 2016) – In diesem actiongeladenen Abenteuer in der Wolkenstadt Bespin heißt es jagen oder gejagt werden.
  • Star Wars BattlefrontTodesstern (Herbst 2016) – Das ist kein Mond! Einer der legendärsten Schauplätze des Star Wars-Universums feiert sein Debüt in Star Wars Battlefront.
  • Star Wars Battlefront Erweiterungspack 4 – Titel TBA (Anfang 2017) – Wir werden in den kommenden Monaten weitere Informationen über dieses aufregende neue Erweiterungspack veröffentlichen

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Fortnite Battle Royale verzeichnet neue Rekord-Spielerzahlen

Epic Games freut sich bekanntzugeben, dass Fortnite Battle Royale weiterhin wachsende Spielerzahlen aufweisen kann. Inzwischen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.