Home / PS4 / Just Cause 3: Multiplayer-Modus wird nicht komplett ausgeschlossen

Just Cause 3: Multiplayer-Modus wird nicht komplett ausgeschlossen

Der kommende Open-World-Titel Just Cause 3 wird zum Launch ohne Multiplayer-Modus auskommen müssen, was aber nicht heisst, dass zu einem späteren Zeitpunkt ein Multiplayer-Modus nachgereicht werden könnte. Darüber sprach Game Director Roland Lesterlin in einem aktuellen Interview.

Über einen Multiplayer-Modus bei der Just Cause-Reihe hat man bei den Avalanche Studios schon mehrmals gesprochen und es gab sogar einen Mehrspieler-Modus der von der Modding-Community entwickelt wurde. Lesterlin fand diesen Mehrspieler-Modus sogar richtig cool und spassig. Für Just Cause 3 hat man aber auf einen Mehrspieler-Modus verzichtet und bietet dafür den Ghost-Modus an, mit dem ihr Herausforderungen für eure Freunde erstellen könnt. Das bedeutet aber nicht, dass nicht darüber nachgedacht wird, in Zukunft einen Multiplayer-Modus anzubieten. In Just Cause 3 ging es einfach darum, alle Energie in die Singleplayer-Erfahrung zu stecken.

Just Cause 3 erscheint am 1. Dezember 2015 für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Assassin’s Creed Odyssey: Neue Inhalte im Oktober angekündigt

Ubisoft gab bekannt, auf welche neuen Inhalte für Assassin’s Creed Odyssey sich die Fans im Oktober freuen können. Melaina-Reittier …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.