Home / PS4 / Far Cry: Primal – Premiere auf den „The Game Awards“

Far Cry: Primal – Premiere auf den „The Game Awards“

Der Open-World-Titel Far Cry: Primal wird seine Weltpremiere auf der den diesjährigen “The Game Awards” feiern, wie Geoff Keighley via Twitter bestätigt hat.

Far Cry Primal ist eine vollwertige Einzelspieler-Erfahrung, die Spieler 10.000 Jahre in der Geschichte zurückreisen lässt, in eine Zeit, als große Bestien wie das Wollhaarmammut und der Säbelzahntiger die Erde regierten. Die preisgekrönte Marke, die die Tropen gestürmt und den Himalaya erklommen hat, verlegt das innovative Open-World Sandbox-Gameplay in eine Zeit, als die Menschen noch nicht an der Spitze der Lebenskette standen, sondern sich gerade versuchten, dorthin vorzukämpfen. Große Bestien, atemberaubende Umgebungen und unvorhersehbare Angriffe von Wilden werden in diesem Spiel kombiniert.

Far Cry Primal erscheint weltweit am 23. Febraur 2016 für PlayStation 4 und Xbox One.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere