Home / PS3 / LEGO Dimensions feiert mit Back to the Future

LEGO Dimensions feiert mit Back to the Future

Der heutige Tag – der 21. Oktober 2015 – ist der Tag, den Marty McFly und Doc Brown mit ihrer DeLorean-Zeitmaschine am Ende von Back to the Future ansteuern, um in der 1989 veröffentlichen Fortsetzung im Hill Valley der „Zukunft“ zu landen. Um das heutige Erreichen der Zukunft gebührend zu feiern, können die Fans ihre Zeitreise-Abenteuer à la Back to the Future in LEGO Dimensions erleben, der neuen Entertainment-Erfahrung, in der die Spieler das Bauen mit LEGO Steinen in der echten Welt mit interaktivem Konsolen-Gameplay verbinden.

Das LEGO Dimension Starter Pack enthält einen vollständigen Level, der auf Back to the Future basiert, den die Helden des Spiels – Batman, Gandalf und Wyldstyle – durchqueren müssen, um den bösen Lord Vortech zu besiegen.

Fans von Back to the Future, die mehr sehen wollen, können das Back to the Future Level Pack erstehen, das eine zusätzliche Mission enthält, die auf dem Back to the Future-Level basiert – natürlich komplett mit einer Marty McFly LEGO Minifigur, DeLorean-Zeitmaschine und Hoverboard, die allesamt spielbar sind. Die Spieler können Marty‘s Sonar Smash-Spezialfähigkeit aktivieren und ihm dabei helfen, im Spiel Rätsel zu lösen und Gegner zu besiegen – und natürlich auch, wenn er Hilfe beim Zeitreisen braucht. Die DeLorean-Zeitmaschine und das Hoverboard können jeweils physisch gebaut und im Spiel zweifach umgebaut werden, was für reichlich Abwechslung sorgt. Das Back to the Future Level Pack schaltet auch die Back to the Future-Abenteuerwelt frei, eine Open World-Umgebung, die abseits der Haupthandlung des Spiels erforscht werden kann.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

The Evil Within 2: PlayStation 4 Pro vs. Xbox One X im Grafikvergleich

Die Spezialisten von Digital Foundry haben einen neuen Grafikvergleich von The Evil Within 2 veröffentlicht. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere