Home / PS4 / FIFA 16: EA SPORTS veröffentlicht Patch 1.02

FIFA 16: EA SPORTS veröffentlicht Patch 1.02

EA SPORTS hat den zweiten Patch für die Fussballsimulation FIFA 16 veröffentlicht, der ab sofort für PlayStation 4 verteilt wird. Mit dem Update nimmt EA diverse Änderungen vor, unter anderem an der KI, dem Stellungsspiel der Torhüter und beim Ultimate Team-Modus. Ausserdem sollen nach dem Patch alle Fans der Auswärtsmannschaft auch die korrekten Trikots tragen.

Anbei der komplette Changelog zum Patch 1.02:

Verbesserungen Spiel:
– Optimized goalkeeper rushing, AI, and positioning.
– Improved player wage accuracy in Career Mode.
– Addressed referee/kit clashes.
– Addressed an exploit in Virtual Pro leaderboards.
– Addressed a shot missing the top corner and still being called a goal.
– FIFA Trainer button tuning.
– Player clipping during intro sequence in certain stadiums.

Verbesserungen Ultimate Team:
– EA SPORTS Football Club shared squads not showing players in FIFA menus.
– Relisting Transfer List items not retaining previous price settings.
– Error message when attempting to apply a contract consumable.
– Away crowd wearing incorrect kit.
– Some returning users experiencing an issue when naming their club.
– Controller disconnecting in FUT modes.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

EA SPORTS enthüllt Cover-Athleten von FIFA 20

EA SPORTS hat die Cover-Athleten für EA SPORTS FIFA 20 enthüllt. Real Madrid-Neuzugang Eden Hazard …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere