Home / PS4 / FIFA 16: EA SPORTS veröffentlicht Patch 1.02

FIFA 16: EA SPORTS veröffentlicht Patch 1.02

EA SPORTS hat den zweiten Patch für die Fussballsimulation FIFA 16 veröffentlicht, der ab sofort für PlayStation 4 verteilt wird. Mit dem Update nimmt EA diverse Änderungen vor, unter anderem an der KI, dem Stellungsspiel der Torhüter und beim Ultimate Team-Modus. Ausserdem sollen nach dem Patch alle Fans der Auswärtsmannschaft auch die korrekten Trikots tragen.

Anbei der komplette Changelog zum Patch 1.02:

Verbesserungen Spiel:
– Optimized goalkeeper rushing, AI, and positioning.
– Improved player wage accuracy in Career Mode.
– Addressed referee/kit clashes.
– Addressed an exploit in Virtual Pro leaderboards.
– Addressed a shot missing the top corner and still being called a goal.
– FIFA Trainer button tuning.
– Player clipping during intro sequence in certain stadiums.

Verbesserungen Ultimate Team:
– EA SPORTS Football Club shared squads not showing players in FIFA menus.
– Relisting Transfer List items not retaining previous price settings.
– Error message when attempting to apply a contract consumable.
– Away crowd wearing incorrect kit.
– Some returning users experiencing an issue when naming their club.
– Controller disconnecting in FUT modes.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere