Need for Speed: Fünf Arten zu spielen – Speed, Style, Schrauber, Crew und Outlaw

Electronic Arts und das zuständige Entwickler-Studio Ghost Games haben ein neues Gameplay-Video zum kommenden Racing-Titel Need for Speed veröffentlicht. Im Video werden uns die fünf verschiedene Arten, wie der Racing-Titel gespielt werden kann präsentiert.

Wie wirst du Eindruck hinterlassen? In Need for Speed hängt es von deiner Fahrweise ab. 

In Ventura Bay zählt das Geld, aber deine Reputation (REP) ist auf der Straße das Wichtigste. Du erhältst beides, wenn du deinen Weg durch die mitreißende Story des Spiels gehst. Tritt in Events an, und du verdienst das Geld, das du für deine Flotte von Traumwagen brauchst. Aber REP ist und bleibt die wichtigste Währung von allen,“ heisst es auf der offiziellen Seite.

Need for Speed erscheint im November unter anderem für PlayStation 4.

 

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.