Metal Gear Solid V: The Phantom Pain – Konami warnt vor Savegame-Bug

Konami macht via Twitter auf einen kritischen Savegame-Bug in Metal Gear Solid V: The Phantom Pain aufmerksam. Demnach rät Konami in den Missionen 29 und 42 davon ab, das Quiet-Feature zu nutzen. Mit dem Quiet-Feature könnt ihr einen Partner zu Hilfe rufen. Wird dieses Feature genutzt, könnte euer Savegame für immer zerstört werden!

Es ist davon auszugehen, dass Konami schon bald einen Patch veröffentlichen wird, da der Bug bekannt ist.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.