Hitman: Release auf 2016 verschoben

Und wieder einmal müssen wir euch schlechte Nachrichten überbringen – zumindest schlechte Nachrichten für Fans von Agent 47! Wie Square Enix und IO Interactive verlauten liessen, wird sich der Release von Hitman auf März 2016 verschieben.

Die zusätzliche Zeit will das Entwickler-Studio dafür nutzen, um noch mehr Inhalte dem Spiel hinzuzufügen und um es noch besser zu machen. IO Interactive versteht die Enttäuschung über die Verschiebung, ist sich aber sicher, dass letztendlich jeder davon profitiert. Weitere Details zum Release wird IO Interactive in den nächsten Wochen bekanntgeben.

Das kompette Statement könnt ihr unter diesem Link einsehen.

 

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.