Assassin’s Creed Council gestartet – Plattform für Fans der Reihe

Ubisoft kündigte heute den Start von Assassin’s Creed Council an, einer Plattform, auf der Fans mehr über das Assassin’s Creed-Universum erfahren können. Zudem werden sie mit exklusiven Inhalten belohnt und können sich untereinander und mit dem Entwicklerteam austauschen.

Das Council ist der Treffpunkt für Assassin’s Creed-Fans und bietet direkte Kommunikationsmöglichkeiten zu den Entwicklern des Spiels und damit exklusive Einblicke hinter die Kulissen. Mitglieder sind immer auf dem neuesten Stand, denn sie erhalten aktuelle Informationen von den Produzenten. Damit wird sichergestellt, dass sie stets als Erstes von Neuigkeiten erfahren.

Die Mitglieder können das Aussehen und die Entwicklung des Councils aktiv mitbestimmen, indem sie eigene Inhalte teilen und die Inhalte anderer Mitglieder bewerten. Ebenfalls können die Spieler durch Wahlen in das „Council Chamber“, eine Art Ratssaal, aufgenommen werden. Die gewählten Spieler können einen Ausflug in das Studio gewinnen, das Entwicklerteam treffen und an weiteren speziellen Events teilnehmen.

Die Mitgliedschaft im Council ist kostenfrei.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.