NHL 16: Patrick Kane nicht mehr auf dem Cover

Der Blackhawks-Stürmer, Patrick Kane, wurde vom Cover der kommenden Eishockeysimulation NHL 16 verbannt. Weshalb? Vor gut einer Woche wurde bekannt, dass der Stürmer der Chicago Blackhawks im Bundesstaat New York eine Frau sexuell attackiert haben soll. EA SPORTS zieht also die Konsequenzen und wird deshalb nur noch sein Teamkollege Jonathan Toews auf dem Cover belassen.

In Anbetracht der laufenden Ermittlung um Patrick Kane wird er nicht auf dem Cover zu sehen sein und nicht an Werbemassnahmen für NHL 16 teilnehmen,“ so EA SPORTS in einer aktuellen Stellungnahme. Kane ist kein Unbekannter in der Schweiz, spielte er doch in der Lockout-Saison 2012 für den EHC Biel.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.