Fallout 4: Die Entwicklung ist praktisch abgeschlossen

Bethesda’s Marketing Director Pete Hines hat gegenüber gamespot bestätigt, dass die Entwicklung von Fallout 4 im Wesentlichen abgeschlossen ist. Neue Features werden nicht mehr ins Spiel aufgenommen.

Bis zum Release im November, konzentriert sich das Entwickler-Team auf das Auffinden von Fehlern und deren Bereinigung. Laut Hines war die Entwicklung bereits vor der offiziellen Ankündigungen im Grossen und Ganzen fertig.

Fallout 4 wird am 10. November 2015 unter anderem für PS4 auf den Markt kommen – sofern sich keine grösseren Fehler eingeschlichen haben.

 

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.