Bilder zeigen Prototyp der Konsole von Sony und Nintendo

Ein Sohn eines Geschäftsmannes, der bei Sony gearbeitet hat, hat bei Reddit und Assembler Games vier sehr interessante Bilder hochgeladen. Auf den Bildern ist eine Konsole zu sehen, die zumindest von oben wie eine Super Nintendo aussieht. Schaut man sich den Prototyp etwas genauer an, fällt aber auf, dass auch ein CD-Laufwerk eingebaut ist.

Der Prototyp wurde angeblich 1988 entwickelt und wurde auf SNES-CD getauft. Sony wollte unbedingt, dass die damals überaus erfolgreiche Konsole, Super Nintendo, auch CD’s abspielen kann. Doch bevor der SNES-CD überhaupt auf den Markt kam, trennten sich die Unternehmen. Nintendo hat sich als Vertragspartner Philips geangelt und Sony hat sich entschieden, eine komplett eigenständige Konsole auf den Markt zu bringen – die PlayStation.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PlayStation 5: Angeblich sind schon Dev-Kits im Umlauf

Ziemlich sicher arbeitet Sony hinter verschlossenen Türen an der PlayStation 5, die dann wieder neue …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.