Uncharted 4: A Thief’s End – Naughty Dog bestätigt Framerate

Naughty Dog hat anlässlich der E3 in Los Angeles bestätigt, mit welcher Framerate der nächste Blockbuster Uncharted 4: A Thief’s End läuft. In der Einzelspieler-Kampagne wird das Ziel von 60 fps leider verfehlt, hier erhält man 30 Bilder pro Sekunde. Im Multiplayer-Part von Uncharted 4: A Thief’s End gibt es dafür 60 fps, so Lead Game Designer Kurt Margenau.

Das Ziel von 60fps in der Einzelspieler-Kampagne verfehlen die Jungs und Mädels von Naughty Dog also. Ich bin dennoch überzeugt, dass uns mit Uncharted 4: A Thief’s End ein weiterer actiongeladenes Abenteuer mit Nathan Drake erwartet.

Uncharted: A Thief’s End erscheint Anfang 2016 exklusiv für PS4.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt Mortal Kombat 11: Aftermath an

Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt heute Mortal Kombat 11: Aftermath an – eine neue Erweiterung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.