Rise of the Tomb Raider: Ende 2016 auch für PS4 verfügbar?

Ja, Rise of the Tomb Raider wird (wahrscheinlich) zeitexklusiv für die Xbox One von Microsoft auf den Markt kommen. Wie genau der Deal zwischen Square Enix und Microsoft aussieht, ist aber bisher nicht bekannt. Weder Square Enix, noch Microsoft haben sich bisher wirklich dazu geäussert.

Glaubt man aktuellen Gerüchten, so wird Rise of the Tomb Raider erst Ende 2016 für PlayStation 4 auf den Markt kommen. Dann aber nicht mehr als Vollpreis-Titel, sondern als Mid-Price um die 40 US-Dollar. Rise of the Tomb Raider erscheint im Herbst 2015 für die Xbox One.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt Mortal Kombat 11: Aftermath an

Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt heute Mortal Kombat 11: Aftermath an – eine neue Erweiterung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.