Home / Hot / Need for Speed setzt eine konstante Online-Verbindung voraus

Need for Speed setzt eine konstante Online-Verbindung voraus

Letzte Woche haben  Electronic Arts und Ghost Games das neue Need for Speed angekündigt, das sich an den Wurzeln der Reihe zurückorientiert. Nicht wirklich passend dazu ist die Information, dass der Racer eine konstante Online-Verbindung voraussetzt. Diese Information wurde über den offiziellen Twitter-Kanal verkündet.

Im Tweet heisst es: „Need for Speed wird eine Online-Verbindung benötigen,  aber die Vorteile sind wirklich nett. Mehr Abwechslung und eine lohnendere Erfahrungen mit euren Freunden.“ In einem weiteren Tweet heisst es dann: „Um die bestmögliche  Spielerfahrung zu liefern und das Zusammenspiel mit euren Freunden  reichhaltiger zu gestalten, wird eine Online-Verbindung vorausgesetzt.

 

Need for Speed erscheint im Herbst. Als möglicher Release wird der November spekuliert.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

GTA Online: Das Diamond Casino & Resort hat endlich eröffnet

Über sechs Jahre lang konnten Spieler an den Türen des Casinos in Grand Theft Auto …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere