F1 2015 auf wird auf Juli verschoben, dafür gibt’s einen ersten Gameplay-Trailer

Schlechte News für Formel 1-Fans! Wie Codemasters heute bekannt gibt, wird sich die Formel 1-Rennsimulation F1 2015 um vier Wochen auf Juli verschieben. Der Titel wrid also ab dem 10. Juli 2015 unter anderem für PlayStation 4 erhältlich sein. Als kleine Wiedergutmachung zeigt Codemasters nun einen ersten Gameplay-Trailer.

Mit F1 2015 kommen die Spieler der realen Welt der glamourösesten, aufregendsten und namhaftesten Motorsportserie so nahe, wie noch nie zuvor – dank einer brandneuen Version von Codemasters hauseigener EGO Spiele-Engine. Zusätzlich zur spektakulären grafischen Darstellung verfügt F1 2015 über einen deutlichen Qualitätssprung beim Physik-basierten Handling-Modell, das sowohl für erfahrene Spieler als auch Neulinge entwickelt wurde. Das Handling-Modell bietet Verbesserungen und Ergänzungen in über 20 Bereichen, unter anderem bei Motor und Getriebe, der Aerodynamik, dem Kraftstofftank, beim Force Feedback und der Aufhängung. Insbesondere wird auch ein brandneues Reifen-Physik-Modell geboten, um die atemberaubenden Fahreigenschaften der weltweit schnellsten und besten Rennwagen getreu wiederzugeben.

 

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.