Project CARS erreicht angeblich Gold-Status – Release fehlt weiterhin

Creative Director Andy Tudor hat via Twitter mehr oder weniger bestätigt, dass die Rennsimulation Project CARS endlich den Gold-Status erreicht hat. Diese Meldung hat Tudor aber nicht irgendwie verkündet, sondern mit dem Hex-Farbcode #ffd700 (Gold). Was aber weiterhin fehlt ist ein Release-Termin.

Vom Publisher Bandai Namco hiess es bisher nur, dass der Titel irgendeinmal im Mai auf den Markt kommen wird. Sobald es hierzu neue Informationen gibt, werden wir euch natürlich umgehend informieren.

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert