Home / PS4 / PlayStation 4 wurde weltweit über 22,3 Millionen mal verkauft

PlayStation 4 wurde weltweit über 22,3 Millionen mal verkauft

Die PlayStation 4 verkauft sich nach wie vor wie warme Semmeln! In den letzten 12 Monaten konnte Sony die beiden Konsole PlayStation 3 und PlayStation 4 weltweit 17,9 Millionen Konsolen verkaufen. Dazu kommen 3,3 Millionen verkaufte Handhelds + PS TV. Insgesamt belaufen sich die Verkäufe also auf 22,3 Millionen.

Die PlayStation 3 und PS Vita kämpfen aber mit rückläufigen Zahlen, was nicht weiter verwunderlich ist. Von der PS4 wurden übrigens 14,8 Millionen Exemplare verkauft. Diese Informationen gehen aus dem Finanzbericht für das Geschäftsjahr 2014/15 hervor.

Ein Ausblick in die Zukunft gibt der Finanzbericht ebenfalls. Für das aktuelle Geschäftsjahr (1.4.15 bis 31.03.16) möchte Sony weitere 16 Millionen PS4 Konsolen verkaufen.

 

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

GTA Online: Das Diamond Casino & Resort hat endlich eröffnet

Über sechs Jahre lang konnten Spieler an den Türen des Casinos in Grand Theft Auto …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere