Home / PS4 / Uncharted: A Thief’s End – Release auf nächstes Jahr verschoben

Uncharted: A Thief’s End – Release auf nächstes Jahr verschoben

Ui, diese Nachricht schmerzt – bestimmt nicht nur uns, sondern auch etliche von euch. Sony hat kürzlich bekannt gegeben, dass sich das kommende Action-Adventure Uncharted 4: A Thief’s End rund um Nathan Drake ins Frühjahr 2016 verschieben wird. In einem mehr oder weniger ausführlichen Statement gibt der Publisher auch gleich eine Antwort für die Verschiebung:

Nachdem wir bereits so viele Jahre mit Nathan Drake verbracht haben, bedeutet er dem ganzen Team sehr viel. Daher nehmen wir das letzte Kapitel seiner Abenteuer auch nicht auf die leichte Schulter – dieses Spiel verdient genau die Detailtreue, Präzision und durchdachte Handlung, für die Naughty Dog bekannt ist.

Deswegen haben wir uns dazu entschieden, das Erscheinungsdatum des Spiels nach hinten zu verlegen. So haben wir ein paar zusätzliche Monate Zeit, um sicherzustellen, dass Uncharted 4: A Thief’s End nicht nur die hohen Ansprüche des Teams erfüllt, sondern auch die Erwartungen, die Gamer an einen Naughty Dog-Titel stellen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.