Project CARS: Release erneut verschoben!

Bandai Namco und das Entwickler-Studio Slightly Mad haben heute eine erneute Verschiebung der Rennsimulation Project CARS bekanntgegeben. Laut Publisher ist das Spiel zwar schon zu 99,9% fertiggestellt und es sich bei den 0,1 Prozent lediglich um kleinere Bugs und Fehler handelt. Allerdings will man die hohen Erwartungen der Racing-Fans vollends erfüllen.

Die Entwickler und der Publisher bedanken sich für die Geduld und versprechen dafür, einige kostenlose Inhalte für das Spiel. Der Release wurde in den Mai verlegt, ein genaueres Datum soll in den nächsten Woche nachgereicht werden. Sobald wir das Datum haben, werden wir euch natürlich informieren.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.