Home / PS4 / Battlefield: Hardline – Server momentan nur schlecht erreichbar

Battlefield: Hardline – Server momentan nur schlecht erreichbar

Nicht nur die Xbox One-Version von Battlefield: Hardline hat mit starken Serverproblemen zu kämpfen, sondern jetzt auch die PS4-Version. Via Twitter haben sich Visceral Games und Electronic Arts dazu gemeldet und versprechen, das Problem so schnell wie möglich zu beheben. Fakt ist, weder Electronic Arts noch Visceral Games hätten sich so einen harzigen Start gewünscht.

Battlefield: Hardline ist ab heute unter anderem für PlayStation 4 im Handel erhältlich. Unser ausführlicher Testbericht ist bereits in der Pipeline und folgt in den nächsten Tagen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PES 2019

Demo zu PES 2019 erscheint am 8. August 2018

KONAMI verkündet offiziell, dass ab dem 08. August die Demoversion von PES 2019 zur Verfügung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.