Ubisoft mit unangekündigtem Titel auf der GDC 2015

Auf der kommenden Game Developers Conference (GDC) wird Ubisoft ein bisher unangekündigter Titel vorstellen. Das geht aus dem Programmplan des Publishers hervor, der im Internet kursiert. Durch die Präsentation führt der Game Director Ashraf Imsail und der Lead Programmer Alexis Vaisse. Beide haben an Assassin’s Creed: Black Flag gearbeitet.

Diese Tatsache könnte natürlich bedeuten, dass Ubisoft ein neues Assassin’s Creed vorstellen wird. Mit Betonung auf „könnte“! Bisher ist bestätigt, dass Ubisoft Quebec an Assassin’s Creed Victory für die neuen Konsolen arbeitet. Möglicherweise werden uns die Herren ein neues Assassin’s Creed für die Last-Gen-Konsolen PS3 und Xbox 360 zeigen.

Über NoName

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.