Titanfall 2: Release auch auf PlayStation 4 denkbar

Immer wieder gab es Gerüchte, dass Electronic Arts den Shooter Titanfall doch noch auf der PlayStation 4 veröffentlichen wird. Diese Gerüchte haben sich bis heute als falsch erwiesen. Heute kann man auch davon ausgehen, dass der Titel definitiv nicht mehr für Sony’s Konsole auf den Markt kommen wird. Immerhin darf man sich aber Hoffnungen auf den zweiten Teil machen, denn der Exklusivdeal zwischen Microsoft und Electronic Arts galt nur für den ersten Teil.

Auf der Technology, Internet & Media Conference in San Francisco hat der CFO, Blake Jorgensen, kurz über einen möglichen Nachfolger gesprochen. Natürlich hat er den Titel nicht einfach so offiziell angekündigt, sondern verweist einfach darauf, dass es für alle besser wäre, wenn der Titel auf mehr als einer Plattform erscheinen würde. Mal schauen, ob und wann der nächste Titel angekündigt wird.

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.