The Crew hat mit Serverproblemen zu kämpfen

Jetzt hat es auch Ubisoft’s The Crew erwischt, das bekanntlich voll auf einen Online-Zugang setzt. Wer den MMO-Racer spielen will, muss zwingend eine Online-Verbindung besitzen. Nur doof, wenn die Server von Ubisoft dem Ansturm nicht standhalten. Offenbar werden bei The Crew sogar alle Savegames auf den Servern gespeichert, weshalb zahlreiche Spieler nicht ins Spiel kommen. Dieses Problem wird aktuell heiss auf den offiziellen Foren diskutiert.

Das Entwickler-Studio Ivory Tower hat noch kurz vor dem Release versichert, dass die Server dem Ansturm standhalten werden. Tja, wir wurden leider eines besseren belehrt.

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.