Rise of the Tomb Raider: Square Enix bestätigt zeitexklusive Partnerschaft mit Microsoft

Square Enix sah sich offensichtlich gezwungen, nochmals ein Statement zum kommenden Rise of the Tomb Raider abzugeben. Das Spiel wird bekanntlich zeitexklusiv für Xbox One und Xbox 360 auf den Markt kommen. Das sorgte bereits bei der Ankündigung für sehr viel Kopfschütteln.

Immerhin versichert Square Enix in einem neuen Statement nochmals, dass Rise of the Tomb Raider definitiv nur zeitexklusiv für die Xbox One und Xbox 360 auf den Markt kommen wird. Wie lange die Zeitexklusivität dauert, wollte Square Enix allerdings noch nicht bekannt geben. Feststeht zumindest, dass Microsoft für den Titel als Publisher auftreten wird. Nach der Zeitexklusivität könnte entweder Square Enix oder sogar Sony als Publisher für den Titel auftreten. Die Hoffnung auf einen Release für die PS3 und PS4 bleibt also aufrecht erhalten.

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.