PlayStation Network hat wieder mit Problemen zu kämpfen – DDoS-Angriff

Offensichtlich hat das PlayStation Network (PSN) wieder mit technischen Problemen zu kämpfen, die allerdings vorwiegend in Nordamerika auftreten. Als Grund wird ein erneuter DDoS-Angriff der Hacker-Gruppe Lizard Squad genannt, die schon in den letzten Wochen immer wieder solche Angriffe gestartet haben. Die Hacker-Gruppe hat für die Weihnachtszeit im Vorfeld Angriffe angekündigt.

Sony lässt via Twitter verlauten, dass die Probleme bekannt sind und bedankt sich für die Geduld der User. Hoffen wir, dass die Probleme nicht noch stärker werden..

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PlayStation Plus: Ab März 2019 nur noch mit kostenlosen PS4-Spielen

Erst vor wenigen Minuten haben wir über die PlayStation Plus-Inhalte für März 2018 berichtet. Jetzt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.