Assassin’s Creed Unity: Patch 1.04 in der Pipeline – Framerate-Probleme sollen behoben werden

In Kürze dürfte Ubisoft den Patch 1.04 für das Action-Adventure Assassin’s Creed Unity freigeben, der wiederum zahlreiche Probleme beheben wird. Auf der offiziellen Seite gibt Ubisoft einen Einblick, was mit dem Patch alles behoben wird. Offensichtlich hat man im vierten Patch den Fokus auf das Framerate-Probleme gelegt.

Was mit dem Patch sonst noch alles angegangen wird, kann auf der Live-Update Seite eingesehen werden.

Über NoName

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.