GTA V: Patch 1.02 behebt Fehler beim Transfer von Fahrzeugen

Seit gestern ist GTA V (Grand Theft Auto V) für die Next-Gen-Konsolen PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Zwar hat der Titel von der internationalen Fachpresse praktisch durchgehend Bestnoten erhalten, doch ganz fehlerfrei kommt der Titel dennoch nicht aus.

Mit dem Patch 1.02 behbt Rockstar einen Fehler mit dem Transfer von Fahrzeugen in GTA Online. Fahrzeuge die in der Last-Gen-Version freigeschalten wurde, sollten auch automatisch in der Next-Gen-Version enthalten sein – nach diesem Patch klappt es dann auch wirklich.

Über NoName

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.