Home / PS4 / Call of Duty: Advanced Warfare ist der größte Entertainment-Launch des Jahres

Call of Duty: Advanced Warfare ist der größte Entertainment-Launch des Jahres

Activision gab bekannt, dass Call of Duty: Advanced Warfare der größte Entertainment-Launch des Jahres ist und dabei nicht nur alle anderen Videospiele, sondern auch die größten Filme, Musiktitel und Bücher 2014 in den Schatten stellt.

„Seit Activision die Marke Call of Duty 2003 ins Leben rief, haben die Umsätze bis heute die weltweite Grenze von 10 Milliarden Dollar durchbrochen und übertreffen damit so beliebte Filmreihen wie Die Tribute von Panem, Transformers, Iron Man und Avengers zusammen um Längen“, so Bobby Kotick, CEO von Activision Blizzard. „Advanced Warfare ist, gemessen an seinem Umsatz, der größte Entertainment-Launch 2014 und übertrifft sämtliche Film-, Musik- und Buchveröffentlichungen des Jahres.“

„Wir haben unser ganzes Herzblut investiert, um Call of Duty: Advanced Warfare zu einem epischen Titel zu machen, und wir sind mehr als zufrieden“, so Eric Hirshberg, CEO, Activision Publishing, Inc. „Die Verkäufe und Aktivitäten übertreffen in der ersten Woche die des Vorjahres. Auch der Season Pass verkauft sich in diesem Jahr besser. Das Spiel wurde äußerst positiv besprochen und die Reaktionen der Fans sind fantastisch. Wir glauben, dass Advanced Warfare das erfolgreichste Spiel des Jahres sein wird und wir danken allen Fans, die dazu beigetragen haben, es zum erfolgreichsten Entertainment-Launch des Jahres zu machen.“

Activision bestätigte ebenfalls, dass Call of Duty: Advanced Warfare laut Xbox Live, PlayStation Network und internen Schätzungen der größte digitale Launch der Konsolengeschichte ist.

Die Messung der Aktivität des neuesten Beitrags von Sledgehammer Games zur Serie basiert auf den Statistiken aus der ersten Woche nach der Veröffentlichung und internen Schätzungen, mit mehr als 370 Millionen absolvierten Onlinepartien in der ersten Woche und mehr als 200 Millionen Stufenaufstiegen im Multiplayer von Advanced Warfare.

Es sei an dieser Stelle noch einmal erwähnt, dass Besitzer einer Xbox, die eine digitale Version für Xbox 360 gekauft haben, ein kostenloses Upgrade auf die digitale Version für Xbox One erhalten. Ebenso erhalten Besitzer einer PlayStation 3, die ihr Spiel digital erworbene haben, ein kostenloses Upgrade auf die digitale Version für PlayStation 4. Dieses Angebot für ein kostenloses Upgrade auf die Vollversion für die neuere Konsole innerhalb einer Konsolenfamilie ist beschränkt auf den Kauf der digitalen Versionen für Xbox 360 und PS3 bis zum 31. März 2015 und gilt nicht für physikalische Versionen. Zusätzlich werden alle Multiplayer-Statistiken und alle DLC-Käufe, einschließlich Season Pass, von der alten auf die neue Konsole innerhalb einer Konsolenfamilie transferiert, sofern der Xbox Gamertag bzw. die PSN ID identisch bleibt.

Der größte Entertainment-Launch des Jahres basiert auf den Verkäufen von Call of Duty: Advanced Warfare im Einzelhandel und über digitale Kanäle und dem Vergleich mit den gemeldeten Absatzzahlen von Filmen, Musiktiteln und Büchern in der jeweils ersten Woche auf Basis der öffentlich zugänglichen Daten, Handelsabsatzzahlen und internen Activision-Schätzungen. Der bessere Absatz von Advanced Warfare verglichen mit dem Vorjahr wurde in der ersten Woche nach der Veröffentlichung gemessen.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neue Charaktere für ONE PIECE WORLD SEEKER und Release-Termin für ONE PIECE GRAND CRUISE

BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt neue Details zu One Piece bekannt. Die Germa 66 und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.