Far Cry 4: Neues Video zeigt die Arbeiten an der deutschen Synchronisation

Ubisoft veröffentlichte heute ein neues Video, das einen Blick hinter die Kulissen der Synchronisationsarbeiten an Far Cry 4 gewährt. YouTuber Frank Sirius, der einen Charakter im Spiel sprechen wird, erzählt von seinen Erfahrungen und Schwierigkeiten im Tonstudio.

Mit Far Cry 4 erleben die Spieler das aufwändigste und umfassendste Far Cry der Serie, in einer komplett neuen und massiven offenen Spielwelt. Sie finden sich selbst in Kyrat wieder, einer Region des Himalayas, die sowohl atemberaubend als auch gefährlich und wild ist, denn Kyrat kämpft unter dem Regime eines selbsternannten Königs. In diesem exotischen Open-World-Spiel können die Spieler ihre eigene Geschichte schreiben. Dazu steht ihnen ein enormes Aufgebot an Waffen, Fahrzeugen und Tieren zur Verfügung.

Entwickelt von Ubisoft Montreal, in Zusammenarbeit mit weiteren Ubisoft Studios, wird Far Cry 4 weltweit am 18. November 2014 für das PlayStation 4 und PlayStation 3 Computer Entertainment System, für Xbox One und Xbox 360, dem Spiele- und Unterhaltungssystem von Microsoft, sowie für Windows PC erhältlich sein.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.