DriveClub: Diese Lenkräder werden unterstützt

Sony und die Evolution Studios haben auf dem offiziellen PlayStation Blog bekannt gegeben, welche Lenkräder vom kommenden PS4-Racer DriveClub unterstützt werden. Das Entwickler-Studio hat vor allem mit dem Hersteller Thrustmasters zusammengearbeitet,  wie es aber heisst, werden alle Lenkräder die PS4-Kompatibel sind unterstützt.

„Unser Ziel ist es, den Rennfahrer in jedem zu wecken – also haben wir hart daran gearbeitet, das Fahren spaßig und fordernd für euch zu machen, nicht nur bei der Steuerung mit dem DualShock 4, sondern auch mit allen Lenkrädern, die momentan kompatibel mit PS4 sind,“ so Jamie Brayshaw von den Evolution Studios. „Wir haben wirklich eng mit Thrustmaster an ihren neuen T80 und T300RS Lenkrädern zusammengearbeitet, um sicher zu gehen, dass diese perfekt für DRIVECLUB und PS4 sind. Wer findet es nicht toll, die Daumen in ein gutes Renn-Lenkrad zu haken und sich im Moment zu verlieren, zu glauben, dass man ein Profi-Fahrer ist?!

Weitere Informationen findet ihr direkt auf dem offiziellen PlayStation Blog.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.