DriveClub: Die ersten internationalen Wertungen

Mit reichlich Verspätung (knapp 1 Jahr) ist der PS4-Racer DriveClub nun endlich im Handel erhältlich. Wie gut sich der Titel schlägt, zeigen nun die ersten internationalen Reviews. Was auffällt, kein Magazin vergibt wirklich Top-Wertungen, teilweise sind sogar eher durchschnittliche Wertungen dabei.

Wer sich nach diesen Wertungen nicht sicher ist, ob der Titel sein Geld wert ist, sollte sich die PS+ Version im PlayStation Store herunterladen. Die PS+ Version bietet zwar nicht den Umfang der Vollversion, doch für einen Test reicht es allemal aus.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt Mortal Kombat 11: Aftermath an

Warner Bros. Interactive Entertainment kündigt heute Mortal Kombat 11: Aftermath an – eine neue Erweiterung …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.