Borderlands: The Pre-Sequel ab sofort erhältlich

2K und Gearbox Software gaben heute bekannt, dass Borderlands: The Pre-Sequel, der neueste Titel der von Kritikern gefeierten Borderlands-Reihe, ab sofort für das Xbox 360 Videospiel- und Entertainment-System von Microsoft, das PlayStation 3 Computer-Entertainment-System und Windows PC sowie über Aspyr Media für Mac und Linux erhältlich ist. Borderlands: The Pre-Sequel bietet neuen Spielspaß jenseits der Schwerkraft, mächtige Laser- und eisige Kryo-Waffen, vier neue spielbare Charaktere und eine spannende, kooperative Story, die zwischen den Ereignissen von Borderlands und Borderlands 2 angesiedelt ist. International erscheint der Titel am 17. Oktober 2014. 

„Borderlands: The Pre-Sequel ist der nächste große Teil der preisgekrönten Shooter-Looter-Reihe, von der bis dato weltweit mehr als 18 Millionen Exemplare verkauft wurden“, so Christoph Hartmann, Präsident von 2K. „Für alle Neueinsteiger ist das Spiel der perfekte Einstieg in die Reihe, da erstmalig Pandoras Mond erkundet wird. Aber auch für alle langjährigen Fans ist dieses Kapitel der Borderlands-Story ein absolutes Muss.“

In Borderlands: The Pre-Sequel wählen die Fans eine von vier neuen Charakterklassen samt individuellem Spielstil und Persönlichkeit, darunter Nisha the Lawbringer, Athena the Gladiator, Wilhelm the Enforcer und Claptrap the Fragtrap. Die angehenden Helden kämpfen vereint an der Seite von Handsome Jack, um Pandoras Mond zu retten. Im Laufe ihres spektakulären Abenteuers erleben die Spieler Jacks Machtergreifung und werden Zeuge, wie er zu dem größenwahnsinnigen Tyrannen wird, den die Fans in Borderlands 2 so leidenschaftlich hassen.

 „Es hat Gearbox großen Spaß gemacht, so eng mit dem talentierten Team von 2K Australia zusammenzuarbeiten, um frische Ideen für die Reihe umzusetzen“, kommentiert Randy Pitchford, Präsident von Gearbox Software. „Borderlands: The Pre Sequel ist das spannende Ergebnis der Kooperation beider Studios und das innovativste Borderlands-Erlebnis seit der Einführung der Reihe.“

„Mit Gearbox an diesem neuen Kapitel der Borderlands-Reihe zu arbeiten, war ein Privileg für uns“, so Tony Lawrence, General Manager von 2K Australia. „Wir sind als Fans der Reihe in das Projekt eingestiegen und finden es großartig, dass wir einen Beitrag zu diesem sensationellen Universum leisten konnten.“

Zusätzlich zum Hauptspiel ist auch ab sofort der Borderlands: The Pre-Sequel Season Pass* erhältlich, der zum Preis von nur € 29,99 die vier anstehenden Add-On-Inhaltspakete umfasst. Der Borderlands: The Pre-Sequel Season Pass ermöglicht es, alle vier geplanten Inhaltspakete herunterzuladen, sobald sie bei PlayStation Network, Xbox Live sowie für Windows PC, Mac und Linux verfügbar sind.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Ubisoft eröffnet neues Entwickler-Studio in Vietnam

Ubisoft verstärkt seine Präsenz im Mobile-Gaming-Sektor mit der Eröffnung eines neuen Studios in Da Nang, Vietnam. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.