Assassin’s Creed Unity: Die Spezifikationen sind noch nicht fix!

Die Meldung über die Spezifikationen vom kommenden Assassin’s Creed Unity sorgte gestern für rote Köpfe. Ein kurzer Rückblick: Ubisoft hat im Vorfeld bestätigt, dass die PS4- und auch die Xbox One-Version nur mit einer Auflösung von 900p bei 30fps laufen wird. Für Xbox One-Nutzer ist das im Prinzip nichts Neues, für PS4-Nutzer eher. Leistungstechnisch hat die PS4 definitiv die Nase vor der Xbox One, was sich schon bei vielen anderen Spielen gezeigt hat.

Bei Ubisoft rudert man nun etwas zurück und sagt, dass die Spezifikationen noch nicht fix sind. Es ist also gut möglich, dass die PS4-Version doch mit einer Auflösung von 1080p auf den Markt kommen wird. Mit einer definitiven Aussage ist aber bestimmt nicht in den nächsten Tagen zu rechnen. Sobald wir Neues erfahren, werden wir euch natürlich informieren.

Assassin’s Creed Unity erscheint am 13. November 2014 für PlayStation 4 und Xbox One.

via

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.