Home / Promo / E-Games: Exklusive Schweizer Spielpremieren und eine LAN-Party

E-Games: Exklusive Schweizer Spielpremieren und eine LAN-Party

Gamer aufgepasst: Vom 1. bis 5. Oktober gibt es an der E-Games auf dem BERNEXPO-Gelände in Bern zahlreiche Spielpremieren und Neuheiten von Nintendo, Sony PlayStation, EA und EA SPORTS, Bandai Namco Games und Activision Blizzard zu entdecken. Erstmals findet in diesem Rahmen an vier Tagen eine LAN-Party mit Public Viewing für 200 Spielerinnen und Spieler statt – die SwitzerLAN.

An der E-Games, die parallel zur Suisse Toy stattfindet, können Besucherinnen und Besucher während fünf Messetagen in die digitale Welt eintauchen und nach Herzenslust gamen. Wie immer sind alle wichtigen Konsolenhersteller vor Ort und namhafte Publisher präsentieren ihre neusten Produkte: etwa Nintendo, Sony PlayStation, EA und EA SPORTS, Bandai Namco Games und Activision Blizzard. An der E-Games kann man auch viele Spiele ausgiebig testen, die erst im Weihnachtsgeschäft oder nächstes Jahr in die Läden kommen.

Exklusive Premieren bei Nintendo
Ein kunterbuntes Paket an Neuheiten präsentiert Nintendo an der E-Games. Für Wii U etwa «Splatoon», «Yoshis Woolly World» und «Captain Toad Treasure Tracker», die alle bereits vor der Veröffentlichung im 2015 angespielt werden können, sowie «Super Smash Bros. for Wii U» und die Spielfiguren «amiibo». Zudem sorgen der neu aufgelegte Klassiker «Pac Man und die Geisterabenteuer», «Disney Infinity 2.0 Marvel Super Heroes», «Sonic Boom: Lyrics Aufstieg» und «Just Dance 2015» für gute Stimmung. Für Nintendo 3DS begeistern indessen Neuheiten wie «Super Smash Bros. for Nintendo 3DS», «Sonic Boom: Der zerbrochene Kristall», «Pac Man und die Geisterabenteuer», «Disney Magical World» und«Disney Violetta».

Pokémon Kids Tour erstmals in der Schweiz
Anlässlich der E-Games gastiert zum ersten Mal überhaupt die «Pokémon Kids Tour» in der Schweiz. In der Aktiv-Zone können Kinder täglich von 10 bis 18 Uhr Pokémon-Vorlagen ausmalen, das neue Game «Pokémon Art Academy» für Nintendo 3DS ausprobieren, an der „YEP! Anime-Station“ Trailer und Szenen aus der beliebten Pokémon-TV-Serie ansehen oder an einem Quiz teilnehmen. Zudem können sie einen Workshop zu den Geheimnissen des Pokémon-Sammelkartenspiels besuchen und die Spiele «Pokémon X» und «Pokémon Y» für Nintendo 3DS und Nintendo 2DS ausprobieren.

Top-Neuheiten und SingStar spielen mit Stars bei Sony PlayStation
Ebenfalls viel Neues stellt Sony PlayStation an der E-Games vor: Von den Adventure- und Fantasy-Spielen «Bloodborne», «The Order 1886» und «Until Dawn», die alle erst nächstes Jahr erhältlich sind, über das Race-Spiel «DriveClub» bis hin zu «Little Big Planet 3», «Lords of the Fallen», «Far Cry 4», «Unfinished Swan», «Journey», «SingStar Ultimate Party», «Shadow Warriors» und dem Fussball-Topseller «Pro Evolution Soccer». Am Stand von Sony PlayStation treten dazu viele Künstler auf, etwa Fabienne Louves und Pät & Schibä von der Funpunk-Band QL, die mit Besucherinnen und Besucher «SingStar» spielen. Auch Mundart-Folk mit dem Musiker KUNZ und Breakdance-Shows mit der Truppe Circle Jesterz stehen auf dem Programm.

«EA SPORTS FIFA 15» und «EA SPORTS NHL 15»
Erstmals in der Schweiz können Besucherinnen und Besucher am Stand A002 die Rennspiele «F1 2014» und «Project Cars» anspielen. «Skylanders Trap Team», der neuste Teil der bekannten Skylanders-Reihe von Activision Blizzard, wird ebenfalls zum ersten Mal gezeigt. Zu spielen sind aber auch die neuen EA Produkte «EA SPORTS FIFA 15»,

«EA SPORTS NHL 15» und «Die Sims 4». Zu den Neuigkeiten gehört zudem das Beat ‘em up «NARUTO SHIPPUDEN: ULTIMATE NINJA STORM REVOLUTION» von Bandai Namco Games.

SwitzerLAN mit Public Viewing
An der E-Games kann man zudem für vier Tage und drei Nächte seine Leidenschaft für Videospiele mit Gleichgesinnten ausleben: Erstmals findet nämlich im Rahmen der Messe die SwitzerLAN statt, eine LAN-Party mit Public Viewing. Dabei treffen sich 200 Spielerinnen und Spieler um Turniere in «League of Legends», «Dota 2» und «Starcraft 2» auszutragen. Es winken Bar- und Naturalpreise im Wert von über 6000 Franken.

Die Schweizer Premieren an der E-Games 2014 (Angaben der Hersteller):

Release
F1 2014

Project Cars

SKYLANDERS TRAP TEAM

 

17.10.2014

21.11.2014

10.10.2014

 

Sony PlayStation Release
Bloodborne

DriveClub

Little Big Planet 3

The Order 1886

Until Dawn

Unfinished Swan PS4

Pro Evolution Soccer 2015

SingStar Ultimate Party

Far Cry 4

Journey PS4

Lords of the Fallen

Shadow Warriors

 

 

Februar 2015

08.10.2014

19.11.2014

Februar 2015

2015

15.10.2014

13.11.2014

29.10.2014

19.11.2014

05.12.2014

29.10.2014

23.10.2014

 

Nintendo Release
Splatoon (Wii U)

Yoshis Woolly World (Wii U)

Captain Toad Treasure Tracker (Wii U)

Super Smash Bros. for Wii U (Wii U)

amiibo (Wii U)

Just Dance 2015 (Wii U)

Pac Man und die Geisterabenteuer( Wii U)

Disney Infinity 2.0 Marvel Super Heroes (Wii U)

Sonic Boom: Lyrics Aufstieg

Super Smash Bros. for Nintendo 3DS (3DS)

Disney Magical World (3DS)

Pac Man und die Geisterabenteuer (3DS)

Disney Violetta

Sonic Boom: Der zerbrochene Kristall

 

1.Halbjahr 2015

2015

Januar 2015

Winter 2014

Winter 2014

23.10.2014

10.10.2014

Herbst 2014

21.11.2014

03.10.2014

24.10.2014

10.10.2014

17.10.2014

21.11.2014

 

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Euro Palace: Online spielen war nie so einfach

Heutzutage hat ein Spieler, der nicht selbst in ein Casino gehen, sondern am liebsten direkt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.