Destiny erhält Patch auf 1.04 – Zahlreiche Missionen werden einfacher

Bungie verteilt ab sofort den Patch 1.04 für den MMO-Shooter Destiny, der seit letzter Woche im Handel erhältlich ist. Mit dem Patch werden diverse Missionen auf der Erde, dem Mars und dem Mond einfacher. Weitere Änderungen  an der Balance des Spiels wird man laut Bungie aber nicht mehr vornehmen, zukünftig werden vor allem die Bugs behoben.

Missions

  • Shrine of Oryx: Reduced difficulty by removing majors from Heroic tiers
  • Sword of Crota: Reduced difficulty by removing majors from Heroic tiers
  • Exclusion Zone: Reduced difficulty by removing majors from Heroic tiers

Raids

  • Dropping the relic at the end of the raid will no longer result in a team wipe. This will prevent players being stuck at a black screen after the raid.
  • You will remain dead if you were dead when the mission ended. That will be addressed by a future patch.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neuer Story-Trailer zu The Last of Us Part II veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Trailer zum kommenden, PlayStation 4-exklusiven Action-Adventure The Last of …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.