PlayStation Plus Inhalte im September vorgestellt

Sony hat die PlayStation Plus Inhalte für September vorgestellt, die leider auch diesmal eher „dünn“ ausfallen. Vorwiegend kommen wiederum die Indie-Fans voll auf ihre Kosten, alle anderen müssen sich mit PlayStation All-Stars Battle Royal und Sportsfriends genügen.

Verlassen PS Plus:

  • Road Not Taken
  • FEZ
  • Crysis 3
  • Proteus
  • Metrico
  • LEGO Harry Potter 5-7 Years

Neu bei PS Plus:

  • Velocity 2X
  • Sportsfriends
  • PlayStation All-Stars Battle Royale
  • Hoard
  • TxK
  • Joe Danger

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

PlayStation Plus: Ab März 2019 nur noch mit kostenlosen PS4-Spielen

Erst vor wenigen Minuten haben wir über die PlayStation Plus-Inhalte für März 2018 berichtet. Jetzt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.