Home / PS4 / Minecraft für PlayStation 4 verschiebt sich

Minecraft für PlayStation 4 verschiebt sich

Schon die erste Nachricht am heutigen Tag ist leider negativ, zumindest für Fans von Minecraft. Wie das Entwickler-Studio 4J Studios via Twitter mitteilt, verschiebt sich der Release für die PlayStation 4-Version.

Das Spiel wurde zwar rechtzeitig zur Zertifizierung an Sony weitergeleitet, doch hat man bei der Überprüfung diverse Fehler im Spiel gefunden. Die Fehler müssen nun zuerst behoben werden, dann kann das Entwickler-Studio das Spiel nochmals zur Prüfung einreichen.

In der Regel dauert die Zertifizierung zwei bis drei Wochen. Ein Release im August liegt also mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht mehr drin.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Neue Charaktere für ONE PIECE WORLD SEEKER und Release-Termin für ONE PIECE GRAND CRUISE

BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt neue Details zu One Piece bekannt. Die Germa 66 und …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.