Assassin’s Creed Unity: Story beläuft sich auf rund 20 Stunden

Ubisoft’s Producer Lesley Phord Toy hat auf der ComicCon in San Diego über das kommende Action-Adventure Assassin’s Creed Unity gesprochen und dabei einige interessante Details verraten.

Demnach wird die Spielzeit der Hauptstory, wie bereits bei AC: Black Flag, zwischen 15 und 20 Stunden liegen. Will man alle Nebenmissionen ebenfalls absolvieren, soll man auf bis zu 100 Stunden kommen. Damit man keine Nebenmission verpasst, kann man diese quasi auf „on hold“ setzen und diese später einfach abrufen.

Assassin’s Creed Unity erscheint voraussichtlich am 28. Oktober 2014 für PS4 und Xbox One.

Über NoName

Auch interessant

So wird man eSportler

Was versteht man unter dem Begriff eSport? In erster Linie kann als eSport bezeichnet werden, …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.