Assassin’s Creed Unity: Story beläuft sich auf rund 20 Stunden

Ubisoft’s Producer Lesley Phord Toy hat auf der ComicCon in San Diego über das kommende Action-Adventure Assassin’s Creed Unity gesprochen und dabei einige interessante Details verraten.

Demnach wird die Spielzeit der Hauptstory, wie bereits bei AC: Black Flag, zwischen 15 und 20 Stunden liegen. Will man alle Nebenmissionen ebenfalls absolvieren, soll man auf bis zu 100 Stunden kommen. Damit man keine Nebenmission verpasst, kann man diese quasi auf „on hold“ setzen und diese später einfach abrufen.

Assassin’s Creed Unity erscheint voraussichtlich am 28. Oktober 2014 für PS4 und Xbox One.

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

FIFA 2021: Die Spielserie geht in die nächste Runde

Fußball Spielen auf dem eigenen Fernseher: Der Spielentwickler EA hat dieses Jahr wieder angekündigt, im September …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.