Ubisoft präsentiert E3-Line-Up mit umfangreichen und vielfältigen Spielwelten

Ubisoft gab heute das Line-Up der Titel bekannt, die auf der Electronic Entertainment Expo (E3) gezeigt werden, darunter sind Assassin’s Creed Unity, Far Cry 4, Tom Clancy’s The Division, The Crew, Valiant Hearts: The Great War™ und mehr. Zudem wird Ubisoft eine Pressekonferenz veranstalten und Inhalte künftig erscheinender Spiele zu präsentieren. Besucher werden die Möglichkeit zum Hands-On am diesjährigen E3 Stand haben, die Uplay® Lounge kehrt mit einem ausgedehnteren Erlebnis für Uplay-Mitglieder zur diesjährigen E3 zurück.

Ubisofts E3-Pressekonferenz findet am 9. Juni um 15 Uhr PDT im Orpheum Theatre in Downtown Los Angeles statt und wird moderiert von Schauspielerin und Comedian Aisha Tyler. Die Pressekonferenz wird live und auf Abruf auf Ubisofts YouTube- und Twitch-Kanal übertragen.

Zudem wird es ab 14:45 Uhr PDT eine Pre-Show der letztjährigen E3 geben und eine Post-Show mit Aisha Tyler, auf der Key-Speaker die Fragen der Fans beantworten. Sämtliche Ubisoft-Videos und –Trailer der E3 werden nach dem Event auf YouTube verfügbar sein (http://www.youtube.com/user/ubisoft).

Ab dem 10. Juni können E3-Besucher den Ubisoft-Stand #1023 in der South Hall des Los Angeles Convention Centers besuchen und die heißerwarteten Spiele des Unternehmens erleben, inklusive:

  • Assassin’s Creed Unity, von Grund auf überarbeitet für die neue Konsolengeneration, entführt es die Spieler in den Terror und die Brutalität der Französischen Revolution.
  • Far Cry 4, Nachfolger des bestbewerteten Shooters 2012*, präsentiert sich als umfangreichstes und spannendstes Far Cry aller Zeiten in einer völlig neuen, gewaltigen und offenen Welt.
  • Tom Clancy’s The Divsion, angesetzt in einem chaotischen und verwüsteten New York City, versetzt Spieler in die Rolle eines Schläfers mit dem Auftrag, die zerfallende Gesellschaft nach der Katastrophe zu retten. In einem umfangreichen Open-World-Spiel werden die Markenzeichen der Tom Clancy-Serie mit RPG-Action, Erkundung und Teamwork verbunden.
  • The Crew, der revolutionäre Action-Racer, der den Spieler mitnimmt auf eine halsbrecherische Fahrt durch eine weitflächige offene Nachbildung der Vereinigten Staaten, die vor spannenden Herausforderungen strotzt und von anderen realen Spielern befahren wird.

Die Uplay Lounge wird vergrößert, so dass nun noch mehr Uplay-Mitglieder die E3 aus erster Hand erleben können. Mehr als eintausend Mitglieder werden dort begrüßt, um Ubisofts E3-Line-Up und weitere exklusive Titel anspielen zu können, mit Entwickler-Teams über ihre Lieblingsspiele zu reden und vieles mehr. Die Uplay Lounge befindet sich dieses Jahr im The Standard Hotel in Downtown Los Angeles. Für alle, die nicht in LA anwesend sein können, bietet eine umfassende Website ein erweitertes Erlebnis, das jedem die Möglichkeit bietet, den Event gemütlich von Zuhause verfolgen zu können. Exklusive Inhalte, Livestreams auf Twitch, inklusive Online-Chats mit Ubisofts Entwickler-Teams und viele weitere Überraschungen, können auf www.uplaylounge.com gefunden werden. Fans können hier schon jetzt ihre Fragen an die Teams einsenden.

„2014 ist das spannendste Jahr, das die Spieleindustrie seit einer ganzen Weile erlebte. Wir können es nicht erwarten, unsere Zukunft des Gaming auf der E3 zu präsentieren“, so Yves Guillemot, Co-Founder und CEO von Ubisoft. „Die Ubisoft Teams haben diese neue Generation voll adaptiert und werden zeigen, wie sie bahnbrechende Innovationen in unsere beliebten Marken und über diese hinaus bringen, um Spielern die originellsten und erinnerungswürdigsten Spielerlebnisse zu liefern.“

Über Bruno Rivas

Gründer von PS3Blog.ch. Seit Jahren begeisterter und leidenschaftlicher Gamer. Spielt vorwiegend Sport-, Racing- und Shooter-Games. Du findest mich auch auf Google+, Facebook und Twitter

Auch interessant

Limitierte PS4 Pro im Design von The Lastof Us Part II angekündigt

Am 19. Juni 2020 erscheint mit dem lang erwarteten Action-Adventure The Last of Us Part …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.